Ein Gespräch mit Melanie Wolfers und Bischof Heiner WilmerRiechen und Hören, dass es etwas Größeres gibt

Spiritualität ist ein gesellschaftlicher Megatrend, doch der Kirche wird kaum Kompetenz zugesprochen. Melanie Wolfers und Bischof Heiner Wilmer sprechen über die Schätze christlicher Mystik, über eine „betende Theologie“ und die Gefahren geistlichen Missbrauchs. Die Fragen stellte Volker Resing.

Eichhörnchen auf einem Weg
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 95,90 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,35 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden