Eine Konferenz des Internationalen DiakonatszentrumsMission als diakonischer Auftrag

Mission betreibt die Kirche nicht aus sich selbst und nicht für sich selbst, sondern zugunsten derer, die weltweiter Solidarität am meisten bedürfen. In der Mission spielen die Option für die Armen, Herausforderungen der Inkulturation und der inter­religiöse Dialog zusammen. Diesem Ineinander von Diakonie und Mission widmete sich jüngst eine Studienkonferenz des Internationalen Diakonatszentrums im ­tschechischen Velehrad.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden