Bob Dylan und die Folkmusik„Meine Religion sind die Lieder“

Der Liedermacher Bob Dylan, der am 24. Mai 70 Jahre alt wird, gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichen Interpreten. Auch außerhalb einer ausdrücklich christlichen Phase spielt Religion eine zentrale Rolle in seinen Songs. Was ist der Kern der Religiosität dieses Folkmusikers?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden