Was zieht so viele Menschen nach Santiago de Compostela? Was ist ihr eigentliches Ziel?Bis ans Ende der Welt: „Buen camino!“

Nur drei Dinge nahm er auf seine Pilgerreise: Die Augen, geöffnet für die Weite, die Ohren, gespitzt, und den leichten Schritt. (Pablo Neruda)

BIs ans Ende der Welt
© shutterstock

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 55,80 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,60 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden