Wenn wir uns ankleidenAlltagsspiritualität

Das Bedürfnis, sich anzuziehen, ist nicht nur durch die Kälte bedingt, vor der man sich schützen möchte, und auch nicht nur durch die Scham, seine Geschlechtsorgane zu verhüllen. Ein wesentlicher Grund, warum wir uns am Morgen Kleider anziehen, ist das Schmuckbedürfnis des Menschen.

Wenn wir uns ankleiden
Beim Anziehen sollten wir ganz bei uns sein. Dann kann mein Inneres leuchten.© oliver0723 - fotolia.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden