Mit 118 Sachen durch das LebenBegegnungen. Max Gaedtke im Gespräch

Er wohnt in einer WG. Sein Zimmer scheint geräumig, ein Bett, eine kleine Kommode. Ein Rucksack dient als Kleiderschrank. Den Stuhl für das Gespräch entleiht sich Max Gaedtke aus der Gemeinschaftsküche. Rudolf Walter fragte ihn: Wie kommt jemand dazu, so einfach zu leben?

Max Gaedtke
Max Gaedtke, 28 Jahre alt, ist Geograph und lebt in Freiburg. Er ist Mitarbeiter am Permakultur-Regiozentrum Dreisamtal.© Privat

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden