Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

CIG-Online

September 2017

  • Gratis

    Abdel-Hakim OurghiWir wollen die Reform des Islam

    Der Islam kann und soll durchaus liberal und tolerant gelebt werden. Das will die reform­orientierte Moschee in Berlin zeigen. Zu den Gründern gehört der Freiburger Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi.

August 2017

Juli 2017

  • Gratis

    UmweltschutzDas Meer des Lebens

    Die Zeit für die Rettung der Ozeane läuft ab. Die Vereinten Nationen wollen das Bewusstsein für die Bedeutung der Meere schärfen.

Juni 2017

  • Gratis

    Roboter Im Park der neuen Menschen

    Sie sehen aus wie Menschen, fühlen wie Menschen, aber sie sind Roboter - oder doch schon mehr? Die Fernsehserie „Westworld“ spielt das Menschsein der Zukunft.

Mai 2017

  • Gratis

    LeitkulturWas leitet Kultur?

    Die neu entflammte Debatte über "Leitkultur" ist Ausdruck einer Unsicherheit, wohin die starke Zuwanderung vor allem aus islamisch-arabischen Gegenden unsere Zivilisation bewegt.

April 2017

  • Gratis

    ErziehungEltern zuerst

    Die Experten sollen es richten: Erzieherinnen, Lehrer, Priester - immer die anderen. Das überfordert Schule wie Seelsorge.

Februar 2017

  • Gratis

    EntwicklungshilfeAfrika - was tun?

    Flüchtlingsgipfel, Migrationspartnerschaften, Aktionspläne, Schwerpunkt auf dem G20-Treffen im Juli in Hamburg - Afrika wird aus Sicht vieler Europäer zur Bedrohung. Wie muss dem Kontinent geholfen werden?

  • Gratis

    Nationale IdentitätAmerikas Spiel der Fragen

    Mit dem Amtsantritt von Donald Trump als Präsident der Vereinigten Staaten werden viele Unsicherheiten über die nationale Identität offengelegt - dort, aber auch bei uns.

Januar 2017

  • Gratis

    Revidierte EinheitsübersetzungNicht mehr mit Rache

    Näher am Urtext und doch gegenwartsorientiert: Jetzt haben auch die Katholiken eine erneuerte deutschsprachige Bibelausgabe. Die revidierte Einheitsübersetzung überzeugt - trotz einzelner Schwächen.

  • Gratis

    Arnold StadlerEvangelium Pasolini

    Als „großen Theologen“ bezeichnet Arnold Stadler den italienischen Regisseur Pier Paolo Pasolini. Stadler hat über ihn ein Hörspiel gemacht, das jetzt ausgezeichnet wurde.

  • Gratis

    MobilitätDas mobile Auto

    Ob mit Elektromotor, ob vom Computer gesteuert: Wie wir uns fortbewegen, ist mehr als eine technische Frage. Bei der Mobilität stehen derzeit Umbrüche bevor, die auch ethische Entscheidungen verlangen.

  • Gratis

    Armut, Korruption & DespotenAfrika - wie es ist

    Afrika ist ein Kontinent voller Potenzial. Es ist reich an Bodenschätzen und verfügt über viel fruchtbares Land. Doch Millionen Menschen riskieren alles, um wegzukommen. Was sind die Ursachen ihrer Flucht?