Sabine LangenbachHoffnungszeit

Die Hoffnung ist wie Zucker im Kaffee. Auch wenn sie klein ist, versüßt sie alles. Nach den vielen schlechten Nachrichten war dieser Satz Balsam für meine Seele. Er erinnerte mich daran, dass es immer Grund zur Hoffnung gibt, weil Gott da ist. Advent und Hoffnung gehören zusammen. Ich möchte ganz neu dankbar werden für das größte Hoffnungszeichen aller Zeiten, dessen Geburt wir an Weihnachten feiern.

Sabine Langenbach in: „24 x dankbar im Advent“ (Neufeld Verlag, Neudorf bei Luhe 2023)

Anzeige: Mein Tumor, meine Filme und mein neues Leben auf Zeit von Max Kronawitter

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.