Thomas Baumann Jesus sichtbar machen

Wenn ich auf Jesus sehe, der nicht nur Gottes Sohn ist, sondern auch wahrer Mensch war, dann werde ich durch seinen Geist verwandelt, damit andere ihn in mir sehen können ... Ich habe schon einige getroffen, in denen ich Jesus gesehen habe, und ich treffe immer wieder welche... Ich möchte auch einer sein, in dem die Prinzipien der Königsherrschaft Jesu zu sehen sind, ein Sanftmütiger, ein Friedensstifter; einer, der sich nach Gerechtigkeit sehnt und der sein Kreuz auf sich nimmt. Der sich selbst verleugnet, damit Jesus in ihm sichtbar wird.

Thomas Baumann in: „Die Verschwörung der Verzagten“ (Neufeld Verlag, Cuxhafen 2021)

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.