Anzeige
Anzeige: Franz Alt - Frieden ist NOCH IMMER möglich
CHRIST IN DER GEGENWART 73. Jahrgang (2021) Nr. 50/2021

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 1

    RegierungswechselGottesbezug

    Olaf Scholz ist der erste Kanzler, der sein Amt antritt, ohne um die Hilfe Gottes zu bitten. Schade, denn dabei geht es um mehr als religiöse Phrasen.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

  • Gratis S. 2

    BischofsrücktrittDer böse Schein

    Bestraft Papst Franziskus Zölibatsverstöße härter als Versäumnisse in der Aufklärung von Missbrauchsfällen? Über ein ungutes Signal.

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagAuffrischung

    Menschen stehen stundenlang an, um sich eine Booster-Impfung zu sicher. Doch wir sehnen uns auch spirituell nach einer Auffrischung.

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 5

    GlückSuchen und gefunden werden

    Vorhaben umsetzen, Ziele erreichen, das Leben planen und „managen“: Nach diesen Kriterien funktioniert unser Alltag. Auf unser geistliches Leben sollten wir sie nicht anwenden. Es gilt, das aktive Suchen hinter sich zu lassen.

Buch­besprechung

  • Gratis S. 6

    ArchitekturWas meist nicht im Baedeker steht

    Kirchengeschichte ist immer auch Kirchen-Baugeschichte. Aus Anlass seines 200. Jubiläums lenkt ein neues Buch den Blick auf die markantesten Gotteshäuser im Erzbistum Freiburg. Eine reizvolle Entdeckungsreise.

Die Schrift

  • Plus S. 7

    Der eine Gott und die Götter (78)Die Prophetie

    Die Tora, das Gesetz, ist unveränderlich. Doch die Zeiten ändern sich. Deshalb sendet Gott seinem Volk immer wieder Propheten, damit sie sagen, wie das Gesetz in neuen Zeiten anzuwenden ist.

Liturgie im Leben

  • Plus S. 8

    Liturgie im LebenJede Woche mehr Licht

    Seit frühester Kindheit lieben wir das Licht und fürchten die Dunkelheit. Weihnachten gibt diesem menschlichen Urgefühl eine theologische Richtung.

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, von 1995 bis 2021 Chefredakteur und seitdem Herausgeber. Johannes Röser ist Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • KNA

    KNA

    Katholischer Nachrichtendienst

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    geb. 1957, Dr. theol., Professor für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Leverenz, Marianne

    Marianne Leverenz

    ist Pastorin, Paar-, Lebens- und Erziehungsberaterin in Bonn. Als Zen-Lehrerin der Linie „Leere Wolke“ (Willigis Jäger) hält sie Kurse und Sesshins am Benediktushof in Holzkirchen und ermöglicht Menschen das „Sitzen in der Stille“ in der Tradition von Zen und Kontemplation in der evangelischen „Kapelle der Stille“ Köln-Poll.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

     geb. 1956, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2021 Vizepräsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken, Mitglied des Sachbereichs I "Theologie, Pastoral und Ökumene" des ZdK, Vizepräsident des Synodalen Wegs.