Weil der Mensch "Ankerpunkte" benötigtFesttag der Zeitsouveränität

Wir reden über den Sonntag, weil er nicht mehr selbstverständlich ist. Und selbstverständlich ist er nicht mehr, weil es zu den großen Irrtümern unserer Zeit zählt, durch mehr Tempo, mehr Aktivität und verstärkte Zeitverdichtung mehr Leben ins Leben bringen zu können. Und doch werden wir uns, und keine noch so große Anstrengung wird das verhindern, mit der Tatsache zufriedengeben müssen, dass wir in unserem Leben nur ein Leben leben können.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 56,10 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 56,10 € für 11 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden