Weisheit von und für „unten“Gratuität und Diakonie in Zeiten von Corona

In diesen Tagen wird oft von den Corona-Helden gesprochen. Menschen, die sich oft seit vielen Jahren in den Pflegeberufen mit großem Einsatz einbringen, rücken in den Fokus. Im folgenden Beitrag geht der Pastoraltheologe Ottmar Fuchs der Frage nach, was die Kraftquellen der Menschen sind, die weitgehend ohne gesellschaftliche Anerkennung im diakonischen Bereich arbeiten. Dabei lässt er sie selbst zu Wort kommen und verleiht ihnen so eine Stimme.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden