Blüte und Erfüllung menschlichen LebensSpiritualität

Möchtest du heilig sein oder heilig werden? Die Begeisterung wird sich vielleicht in Grenzen halten. Heilig sein, heilig werden – das klingt irgendwie verstaubt. Doch, wenn ich hier von heilig spreche, denke ich an ein Verständnis von heilig sein, das heilig sein versteht als ganz sein. Heilig heißt im Englischen holy, das mit dem Wort whole verwandt ist und mit ganz übersetzt wird.

Fazit

Um als Seelsorger und Seelsorgerin österlich aufleben zu können, bedarf es einer Spiritualität, die die Blüte und die Erfüllung menschlichen Lebens, nicht aber eine übernatürliche Tugend ist, die uns aufgestülpt wurde. Es kann nicht darum gehen, sich in eine Osterfreude hineinzusteigern, die unserer wahren Stimmung letztlich nicht entspricht. Eine angemessene Sorge um uns selbst schafft die Voraussetzungen dafür, um fruchtbar zu bleiben und österlich aufblühen zu können.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden