Ein Durchgang!Ostern?

In Taizé vermittelt die einfache, eindringliche Feier der Osterliturgie von jeher eine wertvolle spirituelle Erfahrung.

Fazit

In Taizé scheute man sich nie, jungen Leuten uralte liturgische Texte unaufbereitet vorzulegen. Das schreckte sie nicht ab, es zog sie eher an. Indem man dieses Gut den Jugendlichen anvertraute, erklärte man sie für mündig und traute ihnen zu, es in ihre Lebenswelt zu übertragen. Das war und ist ein Zeichen des Vertrauens auf die unmittelbare Kraft dieser Gedanken.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 56,65 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden