Milliarden Klimaflüchtlinge?

Der Klimawandel wird viele Regionen der Erde unbewohnbar machen. Die dort lebenden Menschen werden sich auf den Weg machen müssen, hin in die gemäßigten Klimazonen, unter anderem nach Europa. Jörg Alt SJ, Mitarbeiter des Hilfswerks „jesuiten weltweit“ sowie des UKAMA-Zentrums in Nürnberg, Wissenschaftler und Aktivist für den Klimaschutz, reflektiert diese weitgehend verdrängten Fakten und ihre Folgen. Er appelliert, jetzt das Klima besser zu schützen.

Anzeige:  Ethik der Verletzlichkeit von Giovanni Maio

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 85,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden