Auf und zwischen zwei StühlenInkulturations-Erfahrungen eines Tiroler Jesuiten in der Mission in Taiwan/China

Nicht nur die christliche Botschaft muss sich in fremde Denk- und Gefühlswelten inkulturieren, wenn sie verstanden werden will, sondern auch der Missionar selbst, der sich in die Fremde aufmacht. Luis Gutheinz SJ, Professor für Theologie an der katholischen Fu Jen Universität von Taiwan, erzählt von seinem persönlichen Weg vom Tannheimer Tal (Tirol) nach Asien.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden