Selbstregulation U3

Selbstregulation bezeichnet die Fähigkeit eines Kindes, seine Emotionen bewusst zu regulieren bzw. zu steuern. Diese Kompetenz gehört zu den Grundvoraussetzungen für den Aufbau positiver Sozialbeziehungen.


Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten