Leiterinnen vor der ZerreißprobeEin Interview mit Dr. Ilse Wehrmann zur Wirtschaftskrise und die Folgen für die Frühpädagogik

Leiterinnen von Kitas und Kindergärten stehen für Qualitätsentwicklung und -sicherung, gleichzeitig müssen sie ihr Team in schwierigen Belastungszeiten zusammenhalten, sie müssen im Sozialraum und mit dem Träger kommunizieren und die Einrichtung als Ganzes voranbringen. Derzeit fühlen sich Leitungskräfte in weiten Teilen Deutschlands angesichts der wachsenden Anforderungen massiv von Politik und Gesellschaft im Stich gelassen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

9,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen