Anzeige
Anzeige: Mathe spielen: Impulse für die mathematische Bildung

Vorurteilsbewusste PädagogikMethoden und Impulse

Inhalt
Erscheinungstermin PDF: 1900
Bestellnummer PDF: D500631

In Kitas begegnen sich vielfältige familiäre Denk-, Handlungs- und Lebensweisen. Auch wenn diese Tatsache für Fachkräfte alltäglich ist, passiert es dennoch: Eltern und Kinder werden in Schubladen gesteckt. Erfahren Sie in diesem Themenpaket, wie Sie Vorurteile aufdecken und auflösen. Zudem finden Sie hier Impulse für die Projektarbeit mit Kindern.

Über dieses Paket

mein beruf.

meine praxis.

Autoren/-innen

  • Koné, Gabriele

    Gabriele Koné

    Diplom-Sozialarbeiterin und Projektkoordinatorin im Institut für den Situationsansatz an der Fachstelle Kinderwelten in Berlin zum Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung mit den Schwerpunkten Migration, Flucht, Zusammenarbeit mit Eltern.

  • Wagner, Ilka

    Ilka Wagner

    Erzieherin und Ko-Leiterin der beiden mehr- bzw. zweisprachigen VAK e.V. Kindertagesstätten in Berlin mit dem Schwerpunkt vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung.

  • Fischer, Stefanie

    Stefanie Fischer

    Sozialpädagogin (B. A.) und Leiterin einer dreigruppigen Kindertagesstätte im Kreis Neuwied.