GKKEKirchen kritisieren Rüstungsexporte

Der Rüstungsexportbericht der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) kritisiert den steigenden Trend zu mehr Waffenausfuhren aus Deutschland. Zwar herrscht für den Waffentransfer mittlerweile mehr Transparenz. Trotzdem ist 2016 die Zahl der Rüstungsexporte erneut deutlich gestiegen. Die Kirchen fordern ein Gesetz zur Exportkontrolle und werden dabei von Linken und Grünen unterstützt.

Demonstration gegen Rüstung
© KNA-Bild

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden