Katholische Kirche und Präsidentschaftswahlkampf in den USABischöfe im Abseits?

Der von der amerikanischen Bischofskonferenz groß angelegte Kampf um Religionsfreiheit findet im Präsidentschaftswahlkampf kaum Beachtung. Ob die Stimme der katholischen Wähler überhaupt noch eine entscheidende Rolle spielt, ist unklar.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden