Die Kirche in Peru sorgt sich um Umwelt und LebensqualitätGrundlegende Gefährdung des Lebens

Mehr als die Hälfte der gesellschaftlichen Konflikte in Peru haben sozioökologische Ursachen. In einer kaum zu überschauenden Vielzahl von Aktivitäten setzt sich die Sozialpastoral der Kirche für den Schutz der Umwelt, der menschlichen Gesundheit und der Rechte der Armen ein.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden