Eindrücke von der „Lambeth-Konferenz“ der anglikanischen BischöfeTrotz Gegensätzen zusammengeblieben

Anfang August ging die Lambeth-Konferenz zu Ende, zu der anglikanische Bischöfe aus aller Welt zusammengekommen waren. Ein Konsens in den strittigen Fragen von Moral und Kirchenordnung war von vornherein nicht zu erwarten. Bis auf weiteres will man aber zusammenbleiben. Die Anglikanische Gemeinschaft ist weiterhin eine große Baustelle.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden