Anzeige
Anzeige: Der Nachmittag des Christentums

Heiner Koch

 
Koch, Heiner
Heiner Koch, Erzbischof von Berlin Foto: Steffen Giersch

Heiner Koch (geb. 1954) wurde 2015 als Erzbischof von Berlin eingeführt. Seit 2013 war er Bischof des Bistums Dresden-Meißen. Der promovierte Theologe arbeitete nach seiner Priesterweihe erst in der Seelsorge, bevor er zum Erzbischöflichen Generalvikariat Köln wechselte und dort schließlich Leiter der Hauptabteilung Seelsorge wurde. Seit 2010 ist Heiner Koch zudem Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für die Katholische Deutsche Auslandsseelsorge, seit 2014 Vorsitzender der Kommission für Ehe und Familie.

Artikel