Mein tägliches RitualLies das Buch deines Lebens

Nimm dir Zeit, im Buch deines Lebens zu lesen. Setze dich bequem hin und versuche, dich an deine Kindheit zu erinnern.

Lies das Buch deines Lebens
© Daniel Biskup

Nimm dir Zeit, im Buch deines Lebens zu lesen. Setze dich bequem hin und versuche, dich an deine Kindheit zu erinnern. Welche Situationen fallen dir ein? Was sagen sie über dich aus? Du kannst auch Fotos zu Hilfe nehmen. Schau dir deine Kinderbilder an. Was entdeckst du in deinem Gesicht, in deinen Augen? Was hat das Kind bewegt, was hat es begeistert?

Dann gehe weiter in die Jugend. Wie hast du dich als junger Erwachsener gefühlt? Welche Erlebnisse haben dich geprägt? Und dann lese weiter in dem Buch der letzten Jahre.
Und frage dich: Wer bin ich? Was macht mich aus?

Was ist die einmalige Person, die in allen Etappen des Lebens spürbar war?
Was wollte mir Gott sagen in meinem Leben? Was möchte ich mit meinem Leben anderen Menschen vermitteln?

Und dann versuche, Gott zu danken für dein Leben. Schau mit der Brille der Dankbarkeit in dein Leben hinein. Dann wird dir das Geheimnis deines Lebens immer mehr aufgehen. Und du hast das Gefühl, in einem spannenden Buch zu lesen. Dein Leben ist ein Buch, das du nie ganz zu Ende lesen kannst, weil du immer wieder Neues in ihm entdecken wirst.

Anzeige
Anzeige: Franz Alt: Die außergewöhnlichste Liebe aller Zeiten

Der einfach leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen einfach leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.