BegegnungenMusik in der Weihnachtszeit

Nicht umsonst ist jetzt „Stille Nacht“ weltweit das am meisten gesungene Lied: Stille und Musik schließen sich an Weihnachten nicht aus. Warum das so ist und wieso Musik nicht nur in der Vorweihnachtszeit heilsam auf die Seele wirkt, davon erzählt die junge Kirchenmusikerin Daniela Schneider im Gespräch mit einfach-leben-Herausgeber Rudolf Walter.

Musik in der Weihnachtszeit
Daniela Schneider, 26, hat Kirchenmusik studiert. Ihre erste Stelle hat sie im niederbayerischen Viechtach.© Natalie Neomi Isser

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 55,80 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,60 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden