Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

CIG-Online

November 2017

September 2017

  • Gratis

    Machtkampf im VatikanEin Petrus als Paulus

    In Rom spitzt sich der Glaubenskampf zwischen Reformern und Traditionalisten zu. Einige Kardinäle wittern Häresie auf allerhöchster Ebene und fürchten ein Schisma, eine Kirchenspaltung. Wird sich der Kurs von Franziskus I. gegen den erbitterten Widerstand konservativer Purpurträger durchsetzen?

August 2017

  • Gratis

    RomDas Jenseits muss schön sein

    Streifzüge durch die Ewige Stadt sind mehr als eine Reise in die Vergangenheit. Was hat Rom der Welt gegeben? Was zieht Menschen in ihren Bann? Und was nehmen sie aus dieser Stadt mit? Eine Spurensuche abseits touristischer Hotspots und ausgetretener Pilgerpfade.

  • Gratis

    Vaterunser-BitteVaterunser und Versuchung

    Führt Gott in Versuchung? In Frankreich hat man eine Bitte des Vaterunsers geändert. Nun ist eine Diskussion darüber entbrannt, ob das Gebet Jesu auch im Deutschen umgeschrieben werden muss.

  • Gratis

    ZukunftDas große Fragen 2050

    Religion stirbt ab, Religion kehrt wieder. Die Signale sind widersprüchlich. Verschiedene Szenarien stehen zur Debatte.

Juni 2017

  • Gratis

    LiebeErste Sätze

    Gottes Zuwendung lässt sich mit der Liebe einer Mutter vergleichen. Sie zeigt sich gerade im Heiligen Geist.

Mai 2017

  • Gratis

    MariaDie weibliche Seite Gottes

    Papst Franziskus reist nach Fatima, in München wird die „Patrona Bavariae“ gefeiert. So viel Maria wie in diesem Mai ist selten. Doch das Christentum, die monotheistischen Religionen überhaupt, müssten ihre weiblichen Grundlagen neu entdecken.

März 2017

  • Gratis

    ÖkumeneDem Willen fehlt die Tat

    Ökumene 2017: Christen sind nicht gleich Christen. Noch immer trennt sie ihre Kirchenzugehörigkeit. Fünfhundert Jahre nach Martin Luther versuchen sich Protestanten und Katholiken in einem gemeinsamen Buß- und Versöhnungsgottesdienst anzunähern.

  • Gratis

    Ökumene500 Jahre Reformation

    2017 sollten die Kirchen dringende ökumenische Reformen verwirklichen - ehe sich das Zeitfenster schließt. Ein Weckruf.

Februar 2017

  • Gratis

    HautDas Sakrament der Haut

    Das wichtigste Sinnesorgan des Menschen, verletzlich und erregend schön, überzieht den ganzen Körper. Es ist ein Organ nicht nur des Leibes, sondern auch der Seele - und tiefster religiöser Erfahrung.

  • Gratis

    Emmy HenningsVon Dada zum Paradies

    Die Künstlerin Emmy Hennings unterwarf sich nicht den üblichen Normen. So unangepasst sie war, so sehr haderte sie mit dem Leben. Zuflucht fand sie bei ihrer großen Liebe und der Religion.

Januar 2017

  • Gratis

    HassUnsere "bösen" Gefühle

    "Hass" war bisher noch nicht zum "Unwort des Jahres" gekürt worden. Aber es ist momentan in aller Munde. Und gehört seit jeher zum Leben, zum Menschenleben.