Miriam Falkenberg Im Schweigen

mit Dir schweigen

Gott

wie ein altes Liebespaar

händchenhaltend

auf einer Bank in der Sonne

 

nicht

weil wir uns nichts mehr

zu sagen haben

sondern

weil Du eh schon alles

weißt von mir

und ich nichts

wissen muss von Dir

außer

dass Du da bist.

 

Miriam Falkenberg in: „Träum weiter. Hoffnungsgedichte“ (Echter Verlag, Würzburg 2024)

Anzeige: Warum ich an Gott glaube. Von Gerhard Lohfink

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.