Benediktinerinnen„Die Politik kann viel von den Orden lernen“

In Düsseldorf entsteht ein neues Benediktinerinnenkloster. Gründungspriorin Emmanuela Kohlhaas spricht im Interview über kirchliche Beharrungstendenzen und die Innovationskraft der Orden.

Emmanuela KohlhaAs OSB, Dr. phil., hat Liturgiewissenschaft und Psychologie studiert. Sie ist Organisationsberaterin und seit 2010 Priorin der Benediktinerinnen in Köln. Zuletzt erschien von ihr „Die neue Kunst des Leitens. Wie Menschen sich entfalten können“ (Verlag Herder, Freiburg 2022 – Foto: Benediktinerinnen Köln)
Emmanuela KohlhaAs OSB, Dr. phil., hat Liturgiewissenschaft und Psychologie studiert. Sie ist Organisationsberaterin und seit 2010 Priorin der Benediktinerinnen in Köln. Zuletzt erschien von ihr „Die neue Kunst des Leitens. Wie Menschen sich entfalten können“ (Verlag Herder, Freiburg 2022 – Foto: Benediktinerinnen Köln)

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden