Reiner KnielingMorgen wieder neu

Gott, du bist so anders da als ich/Du erscheinst und kannst nicht erfasst werden/Du zeigst dich und sprengst meine Bilder/Berührst, ohne zu bleiben

In manchen Momenten/fällt deine Gegenwart mit meiner zusammen/Ich spüre den Unterschied zwischen uns/Und unsere Verbindung

Du bist ganz gegenwärtig/jetzt und jetzt und jetzt/Wirst nicht zur Vergangenheit/Morgen bist du wieder neu

Manchmal würde ich dich gerne festhalten/Doch dann freue ich mich auf/die nächste Begegnung

Reiner Knieling in „Kraftworte“ (adeo Verlag, Asslar 2021)

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.