Autoren

Joas, Hans

Hans Joas

Foto: KNA - lizenzpflichtig

Hans Joas

Hans Joas, Prof. Dr., geb. 1948, Soziologe und Sozialphilosoph, hat nach Promotion und Habilitation in Berlin als Professor unter anderem an Universitäten in Erlangen, Berlin, Erfurt, Freiburg und New York gelehrt. 2012 war er erster Gastprofessor der „Joseph-Ratzinger-Papst-Benedikt-XVI.-Stiftung“ an der Universität Regensburg. Seit 2014 ist er Inhaber der Ernst-Troeltsch-Honorarprofessur an der Berliner Humboldt-Universität. Seit 2000 lehrt er jedes Jahr auch an der University of Chicago, deren Committee on Social Thought er angehört. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, so 2015  den Max-Planck-Forschungspreis und zuletzt (2017) den Prix Paul Ricoeur.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Beten bei Nebel. Hat der Glaube eine Zukunft?
Hat der Glaube eine Zukunft?
Hans Joas (Autor/in), Robert Spaemann (Autor/in), Volker Resing (Herausgeber/in)
eBook (EPUB)
10,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
Beten bei Nebel. Hat der Glaube eine Zukunft?
Hat der Glaube eine Zukunft?
Hans Joas (Autor/in), Robert Spaemann (Autor/in), Volker Resing (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
14,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Glaube als Option. Zukunftsmöglichkeiten des Christentums
Zukunftsmöglichkeiten des Christentums
Hans Joas (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
19,99 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Von der Ursprünglichkeit der Gabe. Jean-Luc Marions Phänomenologie in der Diskussion
Jean-Luc Marions Phänomenologie in der Diskussion
Hans Joas (Herausgeber/in), Michael Gabel (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 4
46,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Braucht der Mensch Religion? Über Erfahrungen der Selbsttranszendenz
Über Erfahrungen der Selbsttranszendenz
Hans Joas (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 5459
9,90 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
19. April 2018
 

Hans Joas / Robert Spaemann_Beten bei Nebel

Hans Joas und Robert Spaemann – zwei der größten Denker unserer Zeit diskutieren in ihrem neuen Buch über Gott, Gesellschaft und Kirche. Es geht um Fragen nach dem Glaube und Glaubensverlust, nach der Kirche zwischen Anpassung und Beliebigkeit, über das Verhältnis von Norm und Wirklichkeit und das "Phänomen Franziskus".
Zum Buch Beten bei Nebel
von Hans Joas

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis