Zu Haken und Ösen einer ekklesiologischen NotwendigkeitWie wirksam kann ein synodaler Prozess heute sein?

Der Blick in die niederländische Kirchengeschichte und Gegenwart kann zeigen: Man sollte auf dem Synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland die Ebenen gut unterscheiden. Zu welchem Zweck und mit welcher gesellschaftlichen Reichweite könnten Reformen, selbst wenn man sich darauf einigt, überhaupt wirksam werden? Wie verhalten Evangelisierung und Selbstevangelisierung sich zueinander? Was meint schließlich Synodalität? Die Lage könnte sich als komplexer entpuppen, als man zunächst ahnt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 56,10 € für 11 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden