Gudrun Steiß

Gudrun Steiß trat im Jahr 1991 dem Orden La Xavière bei und leitet seit 2014 die Pastorale Dienststelle des Erzbistums Hamburg mit ihren fünf Referaten Verkündigung/Missionarische Pastoral, Organisationsentwicklung/Gemeindeberatung/Engagementförderung, Liturgie, Kinder und Jugend sowie Diakonische Pastoral.

Was empfinden Sie als Ihre Stärke?
Klarheit und Kooperationsbereitschaft, ich arbeite am liebsten mit anderen.

Was stört Sie an sich selbst?
Eine manchmal zu große Reserviertheit

Welche Eigenschaft schätzen Sie bei anderen Menschen?
Aufrichtigkeit und Klarheit

Welche Eigenschaft stört Sie bei anderen Menschen?
Unaufrichtigkeit

Wer hat Sie stark beeinflusst?
Ein Priester aus Marseille, durch den ich vor 30 Jahren eine lebendige und glaubwürdige Kirche kennengelernt habe.

Welcher Theologe fasziniert Sie?
Karl Rahner, Xavier Thévenot, François Varillon

Welche Bibelstelle gibt Ihnen (heute) Kraft für den Alltag?
Römer 8,38–39: Denn ich bin gewiss: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Gewalten der Höhe oder Tiefe noch irgendeine andere Kreatur können uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.

Was ärgert Sie an der Kirche?
Ein gewisser Tunnelblick auf Strukturen

Was wünschen Sie der Kirche?
Einfachheit und Vertrauen

Was wünschen Sie sich von der Kirche?
Dass sie sich nicht so sehr als Institution, sondern vielmehr als Zeichen der Liebe und Gegenwart Gottes für die Menschen versteht.

In welchen Momenten empfinden Sie tiefes Glück?
Im aufrichtigen Austausch mit anderen Menschen

Wie lautet Ihr Lebensmotto?
Das Gebet von Reinhold Niebuhr:
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Für welche Hobbys nehmen Sie sich Zeit?
Sport, Lesen, Träumen

Wer ist Ihr Lieblingsschriftsteller?
Johann Wolfgang Goethe, Maria Calasanz Ziesche, Anna Gavalda

Welche Musik bevorzugen Sie?
Vivaldi, Jean-Jacques Goldmann, Gregorian –Masters of chant

Was möchten Sie im Leben erreichen?
Nur im Heute leben können

Anzeige: Jana Highholder - Overflow. 137 Fragen für ein Leben in Fülle – Journal

Anzeiger für die Seelsorge-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Anzeiger für die Seelsorge-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten.
Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.