Jesus Christus – Alpha und Omega (Gebundene Ausgabe)

Festschrift für Helmut Hoping zum 65. Geburtstag

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 768 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38856-9
  • Bestellnummer: P388561

Jesus Christus – Alpha und Omega – unter diesem Titel steht die Festschrift für Helmut Hoping, der seit 2000 den Lehrstuhl für Dogmatik und Liturgiewissenschaft an der Freiburger Theologischen Fakultät innehat. Die Festschrift versammelt Beiträge namhafter Stimmen aus Theologie und Kirche und hat eine triadische Gliederung. In einem ersten Teil werden Themen der Schöpfungstheologie, der Theologie als Glaubenswissenschaft und der Israeltheologie behandelt, ein zweiter Teil legt den Schwerpunkt auf christologische und soteriologische, aber auch auf liturgietheologische Aspekte, und ein dritter, abschließender Teil schreitet eschatologische Grenzfragen ab. Im Gespräch mit theologischen Anstößen von Helmut Hoping wird das facettenreiche Werk des renommierten und streitbaren Freiburger Theologen gewürdigt.

Mit Beiträgen von Dirk Ansorge, George Augustin, Christine Axt-Piscalar, Guido Bausenhart, Christian Danz, Margit Eckholt, Markus Enders, Stephan Ernst, Hans-Jürgen Feulner, Albert Gerhards, Dieter Hattrup, Winfried Haunerland, Linus Hauser, Norbert Johannes Hofmann, Matthias Huber, Walter Kasper, Kurt Koch, Magnus Lerch, Thomas Marschler, Karl-Heinz Menke, Thomas Möllenbeck, Peter Paul Morgalla, Eckhard Nordhofen, Matthias Remenyi, Thomas Schärtl, Eberhard Schockenhoff, Ludger Schwienhorst-Schönberger, Christian Stoll, Klaus von Stosch, Magnus Striet, Jan-Heiner Tück, Bernhard Uhde, Rudolf Voderholzer, Stephan Wahle, Maria Weiland, Gunther Wenz, Oliver Wintzek, Josef Wohlmuth,

Mit einem Vorwort von Stephan Burger,

Herausgeber

Tück, Jan-Heiner

Jan-Heiner Tück

Dogmatiker

Jan-Heiner Tück, geboren 1967, Professor am Institut für Systematische Theologie und Ethik der Universität Wien; Schriftleiter der Internationalen Katholischen Zeitschrift Communio; Initiator der Wiener Poetikdozentur Literatur und Religion.

Herausgeber

Striet, Magnus

Magnus Striet

Fundamentaltheologe

Magnus Striet, Dr. theol., Professor für Fundamentaltheologie und Philosophische Anthropologie der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis