Gerettet durch Begeisterung (Kartonierte Ausgabe)

Reform der katholischen Kirche durch pfingstlich-charismatische Religiosität?

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Kartoniert
  • 264 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38087-7
  • Bestellnummer: P380873

Pfingstgemeinden: Impuls oder Bedrohung?

Charismatische Religiosität prägt das weltweite Christentum zunehmend. Dieser Band beleuchtet die Themen, Chancen und Herausforderungen sowie kritischen Reflexionen dieser Religiosität für das christliche Erscheinungsbild, vor allem für die römisch-katholische Kirche, interdisziplinär und ökumenisch. Zur Sprache kommt die Bedeutung unterschiedlicher charismatischer Gruppierungen und Bewegungen in ihrer pentekostalen, charismatischen und evangelikalen Religiosität, ihren spirituellen Implikationen für die Liturgie, das Gottesbild, Selbstbild, aber auch die soziale und politische Gestaltung der Gesellschaft u.a.m.

Mehr Informationen zur Reihe Katholizismus im Umbruch.

Mit Beiträgen von Bernhard Sven Anuth, Stefan Böntert, Margit Eckholt, Jörg Haustein, Giovanni Maltese, Paul D. Murray, Thomas Schärtl, Michael Schüßler, Gunda Werner

Herausgeberin

Werner, Gunda

Gunda Werner

Theologin

Gunda Werner, geb. 1971, Dr. Theol., Professorin für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Publikationen im Bereich der Fundamentaltheologie, Dogmatik, Dogmengeschichte, Forschungsschwerpunkt zu Judith Butler, Machtanalysen und Michel Foucault.

Thematisch verwandte Produkte

Katholizismus im Umbruch
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis