Wie die Dampfmaschine das Fegefeuer löschte (Gebundene Ausgabe)

Eine Reise in die katholische Welt von gestern

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2024
  • Gebunden
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39876-6
  • Bestellnummer: P398768

Reise in eine untergegangene Welt

Schutzengel und Arme Seelen, fromme Gebete und verbotene Bücher, Papstverehrung und Skepsis gegenüber allem, was protestantisch ist: Das Weltbild katholischer Menschen um 1900 kommt uns in vielerlei Hinsicht sehr fremd vor. Es wäre leicht, das, was sie fühlten und dachten, heute als überholt abzutun. Dieses Buch möchte es sich nicht so leicht machen. Es beruht auf der Annahme, dass die katholische Mentalität dieser Zeit ihre Gründe hatte, und dass ein Verständnis der Welt von gestern (und vielleicht auch manche Aspekte der Welt von heute) nur möglich ist, wenn man neben Päpsten, Politikern und Theologen auch unsere Großeltern, Urgroßeltern und deren Großeltern sprechen lässt – die Menschen also, die ihren Glauben in den turbulenten Zeiten zwischen 1848 und 1933 zu behaupten versuchten.

Autor

Florian Baab, Dr. theol., Dr. phil., Vertretungsprofessor am Institut für Katholische Theologie der Universität Hamburg.

Thematisch verwandt

Historische Theologie
Zurück Weiter
  • Papstreisen im Mittelalter. Organisation, Zeremoniell, Rezeption

    Papstreisen im Mittelalter

    Christopher Kast, Claudia Märtl

    Gebundene Ausgabe

    58,00 €

    Lieferbar in 1-3 Werktagen

Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild