»In welchem Wort wird unser Heimweh wohnen?« (eBook (PDF))

Religiöse Motive in der neueren Literatur

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • virtuell (Internetdatei)
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-83604-6
  • Bestellnummer: P836049

Das Religiöse in der Literatur

Brot und Wein, das Anzünden einer Kerze, Sehnsucht, Himmel … Das gemeinsame Themenfeld von Religion und Dichtung ist groß. Georg Langenhorst markiert gemeinsame thematische Felder und zeichnet dabei hermeneutische und methodische Linien nach, die das Interesse der Theologie an Literatur und Literaturwissenschaft konturieren. Er skizziert dabei Hauptlinien, die bewusst der theologischen Perspektive entstammen und von ihr aus entfaltet werden. Sein Buch ermöglicht einen thematischen Zugriff auf die Vielfalt literarischer Werke, der eigene Auseinandersetzungen möglich macht und u.a. für die Verwendung in Schule und Pastoral hilfreich ist.

Autor

Langenhorst, Georg

Georg Langenhorst

Religionspädagoge

Georg Langenhorst, Dr. theol., geb. 1962, Inhaber der Lehrstuhls für Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Augsburg; viel gefragter Referent in der Erwachsenenbildung; Autor zahlreicher Bücher, vor allem im Grenzbereich von Theologie und Literatur.

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis