Zwischen Korrelation und KonfrontationChristlich orientierte Programme sexueller Bildung

Sexuelle Bildung in Schulen oder in kirchlichen Einrichtungen erfolgt oft in Kooperation mit Vereinen. Einige davon präsentieren sich und ihre Arbeit als christlich motiviert. Martin Blay stellt drei der größeren Vereine vor und setzt sich kritisch mit deren Programmen auseinander. Der Autor ist Pastoralreferent und arbeitet im Mentorat für Lehramtsstudierende im Bistum Augsburg.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 74,40 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,30 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 70,80 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden