Barmherzigkeit im interreligiösen DialogDer globale Ansatz des "Projekt Weltethos"

Auf der Suche nach einem Zusammenleben im globalen Frieden verabschiedeten Vertreter der Weltreligionen 1993 die „Erklärung zum Weltethos“. Hermann Häring rekonstruiert die Genese dieses Großprojekts von Hans Küng und erklärt, welche Rolle Barmherzigkeit und Gerechtigkeit dabei spielen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden