"Auf dein Wort hin ... mit Freude und Hoffnung"Anmerkungen zur Methodik der Synode 2013-2015 der Diözese Bozen-Brixen

Die Diözese Bozen-Brixen hat sich von 2013 bis 2015 auf einen synodalen Prozess eingelassen: unter aktiver Beteiligung aller interessierten Katholiken des Bistums - ohne Tabuthemen. Reinhard Demetz, der Sekretär der Diözesansynode und neuernannte Pastoralamtsleiter, berichtet von neuen Erfahrungen der Offenheit.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden