Ordnungssysteme Reggio U3

In der Reggio-Pädagogik ist der Begriff der Ordnung von großer Bedeutung. Ordnungssysteme für verschiedene Spielobjekte im Gruppenraum (Platz auf der Fensterbank, Behältnisse etc.) tragen dazu bei, dass die Umgebung übersichtlich ist und das Kind selbstständig auf die verschiedenen Dinge zugreifen kann. In solch einer strukturierten Umgebung erfahren Kinder, dass die Welt über Ordnungen verfügt. Die erkennbaren Strukturen vermitteln Ruhe; daher sollte in den Kita- Räumen Klarheit herrschen statt Reizüberflutung durch schrille, bunt zusammengewürfelte Farben und Gegenstände.