Kindliche Engagiertheit U3

Kindliche Engagiertheit bezeichnet den Prozess, in dem sich ein Kind Objekten, Tätigkeiten oder Themen aufmerksam zuwendet und sich eingehend und fokussiert mit diesen auseinandersetzt. Engagiertheit beschreibt hierbei eine intensive menschliche Aktivität, erkennbar in Konzentration, Energie, Komplexität, Vielschichtigkeit und Kreativität. In solchen Situationen nutzt ein Kind das gesamte Potenzial seiner Möglichkeiten, es agiert hoch motiviert, versucht Herausforderungen standzuhalten und etwas dazuzulernen.

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten