Anzeige
Anzeige: Achtsam und wirksam

Andreas Verhülsdonk

 
Verhülsdonk, Andreas
Andreas Verhülsdonk, Referent

Dr. phil. Andreas Verhülsdonk (geb. 1960) ist Geschäftsführer der Kommission für Erziehung und Schule (VII) der Deutschen Bischofskonferenz. Veröffentlichungen u.a.: Was die Religionspädagogik von Jürgen Habermas lernen kann, in: Martin Ramb und Joachim Valentin (Hg.), Natürlich Kultur. Postsäkulare Positionierungen, Paderborn 2010, 129–141; Ist der konfessionelle Religionsunterricht pluralitätsfähig? in: Rudolf Englert u. a. (Hg.), Welcher Religionsunterricht ist pluralitätsfähig? Strittige Punkte und weiterführende Perspektiven, Freiburg 2012, 15–27.

Artikel