Menschen und BücherVan Gogh – das innere Feuer der Liebe

Der heute weltberühmte niederländische Maler Vincent van Gogh (1853– 1890) fand erst spät, nach vielen beruflichen Stationen, seine Bestimmung in der Kunst – blieb aber ganzes Leben lang getrieben und einsam. Was wir in seinen Bildern und Briefen, die welt- weit als Literatur gelten, finden können: Zeugnisse tief empfundener Liebe und vor allem Trost in den eigenen Abgründen.

Van Gogh – das innere Feuer der Liebe
Selbstporträt von Vincent Van Gogh aus dem Jahr 1889© Alamy-CTD3B2

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 57,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 10,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden