Die Herrlichkeit der WeltInspiration

„In Enge und Not bin ich aufgewachsen, aber ich hatte genug zum Staunen.“ So beginnt die Kurzbiographie der Dichterin Christine Busta. Staunen eröffnet Sinn, auch inmitten schwerer Umstände. Staunen ist Lebenskraft, religiöse Kraft, Inspiration. Diesen Sinn fürs Wunderbare zu schärfen, zu üben und dem Sinn des Lebens selber zu begegnen, das empfehlen auch andere Dichter und Denker immer wieder.

Inspiration: Die Herrlichkeit der Welt
© Steve Byland - shutterstock.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden