Die Wahrheit zähltGeschichten aus den Weltreligionen

Rabbi Elimelech sagte einmal: „Ich bin sicher, der kommenden Welt teilhaftig zu werden. Wenn ich vor dem obern Gericht stehe und sie mich fragen: ‚Hast du nach Gebühr gelernt?‘, werde ich antworten: ‚Nein‘. Dann fragen sie wieder: ‚Hast du nach Gebühr gebetet?‘ und ich antworte desgleichen: ‚Nein‘. Und sie fragen zu dritten: ‚Hast du nach Gebühr Gutes getan?‘, und ich kann auch diesmal nicht anders antworten. Da sprechen sie das Urteil: ‚Du sagst die Wahrheit. Um der Wahrheit willen gebührt dir ein Anteil an der kommenden Welt.‘“ (Martin Buber, Chassidische Geschichten, 374)

Geschichten aus den Weltreligionen: Die Wahrheit zählt
© Fer Gregory - shutterstock.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden