Heft 2/2019(T)Raum Pfarrei

Inhalt
1. Auflage 2019
Bestellnummer: Z060027
Erscheinungstermin PDF: 2019
Bestellnummer PDF: D100379

Auf welche Art von »Pfarrei«, »Pfarrgemeinde« oder »Seelsorgeräume« treffen Menschen, die sich im Jahr 2019 als praktizierende ChristInnen begreifen? Handelt es sich in der Regel um echte Erfahrungs-Räume, sprich um Räume, in denen ihnen hautnah die Erfahrung eröffnet wird, wie faszinierend, glaubwürdig, sinnvoll, heilsam und solidaritätsfördernd es heute ist, der christlichen Religion anzuhängen?

Und welche Art von »Pfarrei« erhoffen sich heutige Bischöfe und diejenigen, die in den deutschsprachigen Bistümern pastorale Planungsverantwortung tragen? Wie reagieren sie auf das Faktum, dass die christlichen Kirchen immer mehr an Attraktivität verlieren, weshalb nicht nur die Zahl der offiziellen Kirchenmitglieder, sondern auch die Zahl der Priester (vor allem in der katholischen Kirche) und derjenigen, die überhaupt noch Theologie studieren wollen, um später als SeelsorgerInnen tätig zu werden, drastisch zurückgeht? Stellen sie die Weichen dafür, »Pfarreien« als spirituelle Erfahrungs-Räume sicherzustellen, auch wenn dies bislang ungewohnte Veränderungen im Blick auf Leitungs-, Steuerungs- und Partizipationsmöglichkeiten mit sich bringt? Oder verharren sie beim Versuch, »Pfarreien« mehr oder minder als Verwaltungs-Räume zu begreifen, die hauptsächlich durch strukturelle Veränderungen (größere oder auch kleinere Räume) zukunftsfähig aufzustellen sind?

Wenn die christlichen Kirchen tatsächlich wieder »näher bei den Menschen« sein wollen, wenn sie »dem Heiligen Geist mehr Raum bereiten« und »Neuaufbrüche « wagen wollen, dann braucht es tatsächlich »Pfarreien« als Traum-Räume. Räume, in denen Menschen miteinander um ihre Kirchenträume ringen und in der Spur Jesu Christi Neues wagen.

In diesem Heft präsentieren wir Ihnen eine bunte Vielfalt derartigen Ringens. Weil dies nicht nur die katholische Kirche betrifft, kommen auch evangelische Stimmen zu Wort. Wir hoffen, Sie entdecken in den Beiträgen etwas von Ihrer ganz persönlichen »(T)Raum-Pfarrei«.

Über diese Ausgabe

Beiträge

Thema

Best Practice

Aus dem Fuchsbau

Nachgefragt