Wenn Mauern fallen

Zusammenfassung

Ein Vierteljahrhundert ist das alles schon her? Vieles war in Vergessenheit geraten, aber jetzt denke ich wieder jeden Tag daran, was es bedeutet: WENN MAUERN FALLEN. »Ich gehe gleich zur Demonstration. Die ganze Stadt trägt gelbe Schleifen. Das muss man unterstützen. Bisher war es – bis auf Sonntag – ganz friedlich. Die Leute haben auf den Straßen gesessen, geschlafen oder gesungen«, schreibt Johanna, unsere Tochter von ihrem Schulpraktikum aus Hongkong. Plötzlich wird vieles wieder lebendig von damals: dem Jahr unserer Friedlichen Revolution.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden