Der Herbst 1989 als singuläres Ereignis mit universaler Relevanz

Zusammenfassung

Es ist notwendig, aber keineswegs einfach, sich den Geschehnissen des Herbstes 1989 zu nähern. Notwendig, um deren meines Erachtens universales Potential nicht verschwinden zu lassen, aber nicht einfach, weil nun 25 Jahre vergangen sind – ein welthistorisch gemessen zwar kurzer Zeitraum, der aber inzwischen einen Generationswechsel markiert.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden