Taufgedächtnis in Liturgie und als christlich-Spiritueller Akt

Taufbrunnen
© Pixabay

Abstract

Tauferinnerung in der Liturgie und als christliche Spiritualität. Dieser Artikel zeigt, wie tief das Gedenken an die eigene Taufe mit dem Kern der Feier der Liturgie in all ihren verschiedenen Formen und Ausprägungen verbunden ist. Sie bildet damit auch die Grundlage für jede christliche Spiritualität. Es wird argumentiert, dass die Taufe nicht nur der Eintritt in das sakramentale Leben der Kirche ist, sondern auch dessen Prinzip (arché). In der Taufe schwingen entscheidende Elemente der Heilsgeschichte und der Heilsökonomie mit, die im Christusereignis und im Ostergeheimnis gipfeln. Es ist die Gesamtheit dieses Ostergeheimnisses, die durch die Liturgie weitergegeben wird und die die wichtigsten Inhalte des Taufgedächtnisses ausmacht. Das Bewusstsein der zentralen Bedeutung dieser Wirklichkeiten für das Leben des Glaubens, sowohl des einzelnen als auch der Gemeinschaft, drängt heute dazu, das unergründliche Potenzial der Mystagogie wiederzuentdecken.

Baptismal Memorial in Liturgy and as Christian Spirituality. This article shows how deeply the commemoration of one’s baptism is connected with the core of celebrating the liturgy in all its different shapes and forms. It thus also establishes the foundation for any Christian spirituality. It is argued that baptism is not only the entry into the sacramental life of the Church, but also its principle (arché). In baptism, crucial elements from the history and the economy of salvation resonate, culminating in the Christ event and the paschal mystery. It is the entirety of this paschal mystery which is transmitted through the liturgy and which constitutes the major contents of baptismal memorial. The awareness of the centrality of these realities in the life of faith, both of individuals and of communities, urges one today to rediscover the unfathomable potential of mystagogy.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

1 Heft + 1 Heft digital 0,00 €
danach 71,40 € für 6 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,60 € Versand (D)

1 Heft digital 0,00 €
danach 57,00 € für 6 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden